hund in decke eingehuelltSicherheit für deinen Hund und deine Katze

Trage deinen Liebling mit allen - nicht nur medizinisch - wichtigen Informationen in unsere Datenbank ein und im Fall der Fälle stehen dir und Helfern in der Not alle wichtigen Informationen zur Verfügung.

Im Bedarfsfall reichen dann drei Dinge:

1. Die Chipnummer deines Tieres
2. Der Rufname deines Tieres
3. Das Dog & Cat Royalz Rettungsprogramm

Die Chipnummer trägt dein Tier ja immer bei sich.
Den Rufnamen finden Helfer auf dem goldenen Halsband-Anhänger, auf dem auch die Internet-Adresse der Rettungs-Datenbank zu finden ist.

Diese Adresse einfach online aufrufen und nach Eingabe der Chipnummer und des Rufnamens stehen dir oder einem Helfer die wichtigsten Informationen sekundenschnell zur Verfügung: Blutgruppe, Allergien oder Röntgenbilder, aber auch besondere Vorlieben Deines Tieres. Ideal, wenn es mal darauf ankommt und alles ganz schnell gehen muss!

Und so geht es:

  1. Du registrierst dich als Kunde der Dog & Cat Royalz und erhältst per Email den Link, mit dem du deine Registrierung bestätigst.

  2. Sobald du registriert und bestätigt bist, kannst du dein Haustier über den Button „Tier hinzufügen“ ins Retttungsprogramm aufnehmen lassen.

  3. Fülle den Fragebogen über deinen Liebling möglichst umfassend aus.

  4. Im Fragebogen wählst du das Sicherheitspaket für deinen Hund oder deine Katze aus.

  5. Per Email erreicht dich dann eine Zahlungsaufforderung und nach Zahlungseingang werden die Notfalldaten für die online-Abfrage freigeschaltet.

 

Anmelden

Registrieren

Notfallabfrage

Angebote

 

 

>>> Zurück zur Startseite